Mittwoch, 21. September 2011

Bin im Knast




Meine Zeit in der JVA-Herford ist etwas weniger als lebenslänglich: Ab heute werde ich dort jede Woche ein paar Stunden verbringen - und zwar als Sprachtrainer für einige Jugendliche, die ihre Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache loswerden wollen, oder wohl eher: sollen. So ganz freiwillig passiert jenseits jener Mauern nicht viel...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wären wir im Mittelalter, dann wärest du für deine Taten bestimmt für lebenslänglich im Knast eingesperrt... :-(

Anonym hat gesagt…

Viele Menschen leben "im Knast" und wissen es gar nicht... .

Anonym hat gesagt…

Zum Glück Peter bist du dort nur als Gast (Dozent).

Aber viele sind dort einsitzend nur weil sie in unserer heutigen Umwelt nicht klar kommen.